Bilder von Rapperswil-Jona

Gemeinschaftspflege

Gemeinschaftspflege

zur Bildergalerie »

 

Kontaktformular »

Im gesellschaftlichen Leben von Rapperswil-Jona spielt die Ortsgemeinde eine wichtige und vielschichtige Rolle. Etwa als Besitzerin des 400-jährigen Kapuzinerklosters, das heute als «Kloster zum Mitleben» Kurz- und Langzeitgästen jeglicher Konfession offensteht. Die Ortsgemeinde hat den Kapuzinern die grundrechtliche Nutzniessung zugesichert, solange der Orden Bestand hat. Ausserdem trägt sie die Kosten sämtlicher äusserer Unterhaltsarbeiten.

Gemeinsam mit dem Stadtrat stellt der Ortsverwaltungsrat den achtköpfigen Einbürgerungsrat, der über Einbürgerungsgesuche entscheidet. Die Ortsbürgerinnen und -bürger kommen alle zwei Jahre abwechslungsweise in den Genuss eines Bürgerabends oder eines Bürgerwaldtages – einer Waldführung, die Einblick gewährt in die Forstarbeit, einer der Hauptaufgaben, welche die Ortsgemeinde wahrnimmt. Als Weihnachtsgeschenk wird den Bürgerinnen und Bürgern zudem jedes Jahr ein Christbaum pro Familie gratis abgegeben. Und mit der Organisation des fasnächtlichen «Eis zwei Geissebei» lässt der Ortsverwaltungsrat ein beliebtes altes Brauchtum fortleben.

 

Ortsgemeinde
Rapperswil-Jona
Fischmarktstrasse 16
8640 Rapperswil
Tel. 055 225 79 00
E-Mail


Aktuell:
Ab 14.04.2014 sind wir an der Fischmarktstrasse 16, 8640 Rapperswil, erreichbar

Ferienhäuser

Schloss:
Betriebs- und Nutzungskonzept 2013

Präsentation vom 27.03.2013

Vernehmlassung

Machbarkeitsstudie Schloss Rapperswil 2009

 

Vermietungen:
Wohnungen und Parkplätze in Rapperswil-Jona
(Anfragen: 055 / 225 79 00)

 

Veranstaltungen: Bürgerversammlungen
        8. Dezember 2014


Wir stellen uns vor:
Download PDF (973 kB)